Linus Scheitinger sichert sich Bayrischen Zeitfahr Titel

Medaillen für die "Oliver Blas Youngsters" bei Titelkämpfen in der Oberpfalz

 

Nur wenige Tage nach dem Rundfahrtsieg durch Emily, konnte Linus Scheitinger, mit der Bestzeit im Rennen der U15, für den nächsten Erfolg für die "Oliver Blas Youngsters" sorgen.

Auf einem welligen und windigen Kurs in Weiden in der Oberpfalz, setzte sich Linus von Beginn an auf Angriff und konnte schnell seinen Rhythmus finden. Nach neun Kilometer Distanz markierte Linus mit 13:47 min die neue Bestzeit, die auch bis zum Ende bestand hatte. Damit sicherte er sich mit 24 bzw. 43 Sekunden Vorsprung den Bayrischen Zeitfahr-Titel der U15 vor Max Sager und Thoma Gloning (beide Augsburg).

Aber auch die Youngsters-Teamkollegen zeigten eine starke Leistung. Emily Wagenstetter wurde im Rennen der weiblichen U11 dritte, Niklas Kuznik sicherte sich ebenfalls in einer knappen Entscheidung die Bronze-Medaille im Rennen der U11 Jungs.

 

Korbinian Wagenstetter und Lea Kuznik wurden jeweils vierte in ihren Wettbewerben der U13 und Adam Radvaniy kam auf Rang 17 der U17.

 

Herzlichen Glückwunsch auch von uns!