Bis zur Erschöpfung: Oliver Blas Youngsters beim Isarcup

Eine anspruchsvolle Strecke wartete am Samstag beim MTB-Isarcup in Lenggries auf die Oliver Blas Youngsters aus Raubling. Bei der Mountainbike-Rennserie für Kinder und Jugendliche standen die Geschwister Emily und Korbinian Wagenstetter sowie Florian Zeiler für die Youngsters am Start.

Auf der vom Regen aufgeweichten Strecke bewies Emily in ihrem Rennen der unter 11-Jährigen Mädchen Kampfgeist, sie startete ganz hinten und konnte dennoch nach zwei Runden auf den dritten Platz vorfahren, aber nicht mehr ganz zur Spitze aufschließen.

In der Klasse U13 der Jungen waren drei etwas längere Runden zu absolvieren. In dem großen Teilnehmerfeld fuhr Korbinian auf einen sechsten Platz nach einem guten Rennen. Florian Zeiler hatte es in der Altersklasse U15 mit starker Konkurrenz zu tun. Er kämpfte bis zur Erschöpfung und wurde für seine Anstrengungen belohnt, indem er auf dem fünften Platz liegend die Ziellinie überqueren konnte.